1.4440

Werkstoffnummer 1.4440 wird beim Schweißen von kaltzähen Stählen (1.4016 und 1.4301) als Zusatzwerkstoff verwandt. Der Molybdängehalt muss unter 2,5 Prozent liegen, damit er seine Aufgabe zum Schweißen von 1.4016 erfüllt.

Die Toleranzen der alten amerikanischen AISI Werkstoff-Bezeichnungen sind i.A. großzügiger ausgelegt als die europäische Norm. Trotz leicht abweichender Werte beim Chrom-, Nickel- und Molybdängehalt fallen die Werkstoffe 1.4404, 1.4435 und 1.4440 unter dieselbe Norm AISI 316L.


Siehe auch

→ Quellenangabe → Wikipedia: Werkstoffnummer 1.4440, AISI 316L


<<< Zurück zur Übersicht

<<< Zurück zu Stahl-Werkstoffe