Zahlungsarten

Unter Einstellungen > Zahlungsarten können Sie die Zahlungsarten Ihrer Kunden anlegen und verwalten.

 Wichtig: Zahlungsarten sollten nie gelöscht werden, da es diverse Verweise auf Kunden, Bestellungen und Backend-Module geben kann. Sollte die Zahlungsart nicht benötigt werden, deaktivieren Sie diese. Im Speziellen gilt dies vor allem für die Zahlungsarten die bereits im Backend hinterlegt sind.

Um eine neue Zahlungsart hinzuzufügen:

  1. Klicken Sie auf „Neu“.
  2. Befüllen Sie folgende Felder: Bezeichnung, Name, Zusätzliche Beschreibung, Position (Position einer anderen Zahlungsart + 1), Aktiv.
  3. Öffnen und befüllen Sie folgende Reiter: Länder-Auswahl, Subshop-Auswahl.

Anschließend müssen Sie die Zahlungsart unter Einstellungen > Versandkosten, zu den bestehenden Versandarten hinzufügen.

Unter Einstellungen > Riskmanagement können Sie das Risiko von Zahlungsausfällen einschränken, in dem Sie z.B. die Zahlungsart für gewisse Kundengruppen blockieren oder die Zahlungsart für Bestellungen unter einem gewissen Warenkorbwert sperren.

Prüfen Sie anschließend, ob Email-Vorlagen geändert werden müssen (z.B. Bestellbestätigung).